Startseite
 
  Firmenprofil
 
 • Wir über uns
 
 
 
 
 
 
 
 
 
  Leistungen von A - Z
 
 
  Tipps & Tricks
 
  Downloadbereich
 
 Fachwörterbuch
 
  Links zu Partnern
 
  Kontakt
 
  Kontaktformular
 
  Telefon/Telefax/eMail
 
 
 
  Stellenangebote
 
  Online-Bewerbung 

 



 - CallBack -
Wir rufen Sie zurück

 Sie haben Fragen zu  unseren Leistungen  oder zu unserem  Unternehmen?

 Nutzen Sie unseren  kostenlosen  CallBack- Service. Wir  rufen Sie  umgehend  zurück.


 Ihr Name:  
 Ihre Telefonnummer:
 Gewünschter Zeitpunkt:
 Ihre Kurznachricht:
 Thema:

senden
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Computer- und EDV-Anlagen
Reinigung

 
Wir reinigen und pflegen Ihre EDV-Geräte professionell.

Studie:

Tastatur unhygienischer als Klobrille

Nach Meinung von US-amerikanischen Mikrobiologen sollten Bildschirmarbeitskräfte nicht nur Computerviren als Bedrohung wahrnehmen. Haben sie in einer Untersuchung doch herausgefunden, dass der durchschnittliche Arbeitsplatz ein Vielfaches der Erreger aufweist, die sich auf einer Toilette finden. Bis zu 10 Millionen Bakterien – das 400-fache einer durchschnittlichen Klobrillenbelastung – habe man auf den untersuchten Schreibtischen vorgefunden, berichten Charles Gerba und Kollegen von der University of Arizona. Verlängerte Arbeitszeiten und die immer häufigere Einnahme von Snacks vor dem Bildschirm würden dies begünstigen. "Für Bakterien ist der Schreibtisch ein Schlaraffenland", lautet Gerdas Bilanz nach einer dreimonatigen Untersuchung in zahlreichen typischen US-Büros.

Von früh bis spät werde den Mikroben ein wahres Festmahl geboten – wobei der Hauptgang kurz nach Mittag eingenommen wird. Angerichtet wird vor allem auf dem Telefon, wo die Wissenschafter durchschnittlich 25.127 Erreger auf einer Fläche von rund fünf Quadratzentimetern (ein Quadratzoll) vorfanden. Aber auch auf Tischoberfläche (20.961), Tastatur (3.295) und Maus (1.676) tummelten sich die kleinen Untermieter. Auf derselben Fläche einer Klobrille wurden hingegen nur 49 Erreger aufgespürt. Während eine Toilette im Idealfall häufig und gründlich gereinigt werde, würde Tastatur & Co in der Regel sträflich vernachlässigt, meint der Experte. Fazit: Auch wenn die Ergebnisse des US-Teams von anderen Wissenschaftern als weniger bedrohlich eingestuft werden, kann es nicht schaden, seinen Arbeitsplatz nicht nur oberflächlich sauber zu halten.


PC - Reinigung


Die Reinigung und Pflege umfasst folgende Leistungen:

Tastatur:

  • Auspinseln, Druckluftbehandlung und Absaugen der Zwischenräume
  • Reinigen mit antistatischem Reinigungsmittel und Desinfektion der gesamten Tastatur
  • Reinigung des Anschlusskabels

Mouse:

  • Auspinseln, Druckluftbehandlung und Absaugen der Zwischenräume
  • Reinigen mit antistatischem Reinigungsmittel und Desinfektion der gesamten Mouse
  • Säubern der mechanische Mousekugel mit speziellem Reiniger
  • Reinigung der mechanische Anpressrollen innen
  • Reinigen des Anschlusskabels

Monitor (nur Außen):

  • Auspinseln, Druckluftbehandlung und Absaugen der Lüftungsschlitze
  • Außenreinigung mit antistatischem Reinigungsmittel und Desinfektion aller Oberflächen inkl. Monitorfuß
  • Reinigung der Glasfläche mit speziellem Bildschirmreiniger

Zentraleinheit (PC)

  • Auspinseln, Druckluftbehandlung und Absaugen der Lüftungsschlitze
  • Druckluftbehandlung, Absaugen, Reinigen des Netzteilventilators von außen
  • Außenreinigung mit antistatischem Reinigungsmittel und Desinfektion aller Oberflächen
  • Reinigung des Anschlusskabels

Euro 14,00 + MwSt.
(PC, Monitor, Tastatur, Mouse)


DRUCKER - Reinigung


Die Reinigung und Pflege umfasst folgende Leistungen:


Drucker - Nach Möglichkeit:

  • Reinigung der Druckwalzen und Transportrollen, sowie Entfernung von Papier- und Staubrückständen
  • Entfernen von Toner- oder Tinten-Farbrückständen
  • Reinigung aller Anschlusskabel
  • Außenreinigung aller Oberflächen mit antistatischem Reinigungsmittel und Desinfektion aller Oberflächen

Euro 22,00 + MwSt. pro Drucker

Dieses Angebot können Sie sich auch als PDF downloaden und für Ihre Unterlagen ausdrucken.




Sämtliche Materialkosten sind in den angebotenen Preisen enthalten.


Alle Geräte werden im ausgeschalteten Zustand vor Ort gereinigt. Gerne legen wir die Reinigungszeit außerhalb der üblichen Bürozeit. Kugel-, Filzschreiber und Etikettenentfernung gehören bei jeder Reinigung dazu. Wir empfehlen regelmäßig alle 6-8 Monate eine Reinigung Ihrer EDV-Geräte durchführen zu lassen.


Vereinbaren Sie noch heute einen Termin für eine unverbindliche Probereinigung in Ihrem Hause.

 

Sie haben noch Fragen ??

Stellen Sie uns Ihre Fragen über unser Kontaktformular. Wenn Sie einen Rückruf wünschen füllen Sie bitte unser CallBack-Formular aus.
Wir melden uns umgehend bei Ihnen.
Per Telefon erreichen Sie uns unter der Rufnummer 0 61 22 - 70 46 3 - 0
Mo. - Fr. 9.00 - 15.00 Uhr